Kiterparadise Cumbuco

KITEN - Story


Mit Bernie Hiss fing alles an. Ich kenne Bernie seit 1997, als er beim ersten Windsurf World Cup mit dem Deutschen Team hier in Fortaleza in der Welle um gute Plätze kämpfte. Von dieser Zeit an konnte Bernie Brasilien nicht mehr vergessen und besuchte mich am 16. November 2002 mit seinen Freunden, Pierre Ehler, Axel Reese, Jost Backhaus, Stefan Keim, und Kristin Boese.

Alle waren von unsern paradiesischen Kiteconditions so begeistert, dass Bernie, Axel, und Kristin, eine 8 Seiten lange Story über Cumbuco, und die Küste von Ceara, im Kitemagazin Ausgabe April - Mai 2003 veröffentlichten.

Bernie, Axel und Kristin haben sehr viel dazu beigetragen, Cumbuco als "Kiters Paradies" bekannt zu machen. Ich danke Euch im Namen aller Menschen die in Brasilien vom Tourismus leben. Viele dieser Menschen sind arme Fischer, aber durch Eure kleine Tat profitieren alle am wachsenden Tourismus. Und das kommt auch deren Kindern zugute!

Bernie und Basti Langer (Deutschen Kitemeister 2003) kamen im November 2003 um sich den erstmalig ausgetragenen Kite World Cup anzuschauen und natürlich auch zum selber Kiten.

Basti Langer hatte nur einen Kommentar: "Noch nie konnte ich jeden Tag 3 Wochen lang mit der gleichen Schirmgröße fliegen, Phantastisch."


> Wind & Wetter
> CARVED Testcenter
> CORE Testcenter
> Kurse & Verleih
> Spots in der Nähe
> Wissenswertes
> Bilder